Ashtanga Yoga – ab 15. November!!

Inhalt-Ziele

Ashtanga Yoga ist ein dynamisches Übungssystem, das aus dem Hatha Yoga kommt, aber in dem die meist statische Übungsausführung des Hatha Yoga erweitert wird und Bewegung, Atmung und Konzentration verknüpft werden.

Die Ashtanga Yoga Praxis folgt einer festen, traditionellen Abfolge von Asanas, die in einem flüssigen Bewegungsablauf verbunden werden. In der von Ronald Steiner entwickelten AYInnovation-Methode verbindet er die klassischen Übungsfolgen mit modernen Erkenntnissen aus Wissenschaft, Medizin und Bewegungslehre.  Ziel ist eine für den Schüler sehr persönliche Yogapraxis. Um jedem gerecht zu werden, liegt der Fokus je nach Alter und Konstitution woanders. Einer mag sehr athletisch üben, während für den anderen der Schwerpunkt eher auf Prävention liegt. All das ist innerhalb der traditionellen Übungsfolge möglich – mit Varianten und Anpassungen.

 


Ansprechpartner (direkt anmelden)

 

Ashtanga Yoga:

Annette Kolsch

Tel. 0151-56162553
annette.kolsch@gmail.com

 


 Wann und wo? Ab 15. November

  • Yoga
Wochentag Uhrzeit Trainingsort Trainer/in
Mittwoch 18:00-19:15 Uhr Gymnastikraum Mittelberghalle Annette Kolsch

Info

In Sportkleidung, Gymnastikmatten sind vorhanden